Eindrücke vom Wandertag

13km durch das Lillachtal Richtung Gräfenberg

Unser Hospizwandertag in diesem Jahr fand an einem wunderschönen Herbstwochenende im Oktober statt. Insgesamt waren wir 20 Teilnehmer.

Auf der Exkursion „Bier braucht Heimat“ ging die Wanderung bei der Klosterbrauerei Weißenohe los.

Unser Wanderweg führte uns durch das Lillachtal, entlang des Naturdenkmals Sinterstufen Richtung Gräfenberg. Auf dem Weg staunten wir nicht schlecht, dass in Franken Hopfen angebaut wurde.

Wir kamen am landwirtschaftlichen Lehrpfad Lilling und an einem Hopfenbetrieb vorbei.

Beim Lindenbräu in Gräfenberg ließen wir uns das Mittagessen bei einem oder zwei Seidla Bier schmecken.

Herzlichen Dank an unsere treue und langjährige Wanderführerin Barbara Philipp von „Stadt – Land – Fluß“, die uns mit ihrem Wissen und ihren Geschichten durch das Bierland Franken führte und an Herrn Badewitz für die fotografische Begleitung und Bereitstellung der Bilder!

Irene Faltermeier

Koordinatorin

Zurück