Staffelstabübergabe

Pressemeldung zum Vorstandswechsel

„Mich für den Hospizbegleiterkurs anzumelden, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens“, sagt Dr. Inge Schwemmle nach 8 Jahren als 1. Vorsitzende des Hospiz Vereins Erlangen e.V. Aufgrund dessen bringt sie sich nicht nur mit viel Herzblut ehrenamtlich als Hospizbegleiterin im stationären Hospiz ein, sondern prägt später auch maßgeblich die ehrenamtliche Vorstandsarbeit, welche sie zur Mitgliederversammlung am 21.06.2021 niederlegte.

Durch ihre unermüdliche Öffentlichkeitsarbeit hielt sich der Hospiz Verein Erlangen e.V. in dankbarer Zusammenarbeit mit allen ehrenamtlich und hauptamtlich Tätigen stetig regional und überregional im Gespräch. Unter Ihrem Vorsitz wurde die Organisation des Hospiz Verein Erlangen e.V. zukunftsfähig gestaltet. Zugleich konnte sie Traditionen und die Kunst des handschriftlich geschriebenen Wortes bewahren. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde Dr. Inge Schwemmle gebührend aus dem Vorstand verabschiedet. So bekam sie zum Abschied 2,5 Kilo allerbeste Wertschätzung in Form einer mit Helfern kunstvoll angefertigten Patchworkdecke, auf der sie sich nun zufrieden ausruhen darf. Sie übergibt den Staffelstab damit an den neu gewählten Vorstand: Marion Pliszewski (1. Vorsitzende), Dr. Sandra Städtler (2. Vorsitzende), Dr. Julia Berendt (3. Vorstandsmitglied) und den wiedergewählten Schatzmeister Jörg Modlmayr.

Der Hospiz Verein Erlangen e.V. dankt hiermit nochmal ganz herzlich für die jahrelange Vorstandstätigkeit mit dem Wissen, dass uns Frau Dr. Schwemmle weiterhin als Hospizbegleiterin erhalten bleibt.

Zurück