Ausstellung "Tod am Anfang des Lebens" - online

Herzliche Einladung zur online Ausstellung

Manch einer erinnert sich noch an die Ausstellung „Tod am Anfang des Lebens“, die gemeinsam von der Frauenklinik und dem Hospizverein erstellt wurde. Wir haben sie hier in Erlangen gezeigt und sie wurde dann von der Frauenklinik in viele weitere Städte ausgeliehen und gezeigt. Aktuell hat sie eine Überarbeitung und Aktualisierung erfahren und kann jetzt auch online angesehen werden.

Alles Wissenswerte finden Sie, wenn Sie diesem Link folgen: Wanderausstellung im Web

 

Mitgliederversammlung 2021

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 21. Juli 2021 um 18 Uhr in der St. Matthäus Kirche (Rathenaustraße 1, Erlangen) möchte der Vorstand alle Mitglieder recht herzlich einladen.

Trauergruppen

Trauergruppen dürfen wieder stattfinden

Ab Juli dürfen wieder Präsenztreffen der Trauergruppen in unseren Räumen stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Teilnehmer begrenzt.

Alle Teilnehmer müssen sich anmelden, per Mail an info@hospizverein-erlangen.de oder telefonisch 09131 - 940560.

Weiterhin gilt: Die Hygienevorschriften, Abstandsregelung, regelmäßiges Lüften der Räume und das Tragen einer FFP 2 Maske sind Pflicht.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an!

Social Media

Der Hospiz Verein Erlangen e.V. ist ab heute auf Facebook und Instagram

Die persönlichen Kontakte werden auf unbestimmte Zeit weiterhin sehr eingeschränkt bleiben und wir stellten fest, dass viele Menschen in den sozialen Netzen nach Informationen und Kontakten suchen. Deshalb sind wir ab heute auch in den Sozialen Medien vertreten. Besuchen Sie doch mal unsere Seiten und machen Sie Ihre Freunde und Bekannten darauf aufmerksam.
Wir freuen uns über Rückmeldungen!

Facebook

Instagram

 

Der Hospizverein in digitalen Zeiten

Digitale Pinnwand

Ja, auch wir alle im Hospizverein setzen zunehmend mit den Möglichkeiten digitaler Medien auseinander. Ob virtuelle Meetings im Vorstand oder in der Koordination oder Hospizbegleitertreffen -  alles ist zurzeit leider nur auf virtueller Ebene möglich. In diesem Zusammenhang kam ich auf die Idee auch eine digitale Pinnwand zu erstellen mit interessanten und informativen Links rund um die Hospizarbeit.

Diese Pinnwand stellen wir gerne allen Interessierten zur Verfügung: Link zur Pinnwand